SET: Gummiteile KR51

Durchschnittliche Kundenbewertung: 5 / 5
Preis

18,66 €

*

 

Artikel-Nr.
300726
Hersteller
OstOase GmbH
Simson
KR51/1
Robert M
Bewertung: 5

Klasse

... hier ist alles dabei was man benötigt und noch ein bißchen mehr. Die Keder sind reichlich dimensioniert und lassen sich super leicht einfädeln. Auch die Gummis für die Trittbleche sehen gut aus und passen 1a. Mit etwas Fit haben auch die Teile auf die Schaltwippe gepasst und der Gummi auf den Kickstarter macht auch ne gute Figur. Sogar die Gummis für die Lenkerabdeckung, die ja nun wirklich selten kaputt gehen sind vorhanden. SEHR FEIN....!


Vincent A
Bewertung: 5

Passt

Alles dabei was man braucht die Qualität stimmt und alles Teile ließen sich problemlos montieren. ICh bin gespannt wielange sie halten :)


Sebastian L
Bewertung: 5

Gute Passform

Alle Gummiteile haben eine sehr gute Passform. Mit Spüli und Drehbewegungen lassen sich alle Gummiteile gut auf die dafür vorgesehenen Stellen schieben. Lenkergummi links am besten sowohl den Griff als sich den Lenker mit Spüli einschmieren.


Christopher E
Bewertung: 5

super Set

Beinhaltet alles was man braucht um den alten Vogel mal wieder optisch auf zu werten. Es ist alles sehr gut verarbeitet und sieht wertig aus. Der Preis ist auch gut für das ganze Set. Ich kann es jedem nur empfehlen der seiner Schwalbe mal was gutes tun will.


Arturo P
Bewertung: 4

Gleich kaufen! Macht nicht den gleichen Fehler...

Da meine Schwalbe rustikal aussehen darf, hatte ich erst nur das nötigste gekauft. Nun ja: Griff rechts neu, links alt-sieht doof aus. Und da der Lenker neu musste, dann doch beide neu. Also dieses Set nachbestellt. Die Trittbrettgummis habe ich noch nicht verbaut machen aber einen sehr guten Eindruck. Kickstartergummi, Keder für Motortunnel passen gut, sehen gut aus. Keder für Sitzbankschloß und Lenkerschloß haben exakt 10 min. gehalten und sind dann wieder rausgefallen... Da ist mir auch nicht klar wie das auf Dauer halten soll, also wieder die Löcher nackig gemacht Bleiben jetzt so. Die Sterngriffmutte könnte unten etwas länger sein. Sie liegt mit dem Stern schon sehr eng an und lässt sich dadurch beim Drehen nicht schön greifen.