Druckfeder Ø3,6mm für Telegabel S50, S51, SR50 (Sonderanfertigung für Cross/Geländesport)

Durchschnittliche Kundenbewertung: 5 / 5
Preis

4,39 €

-5%
Angebot

4,17 €

*

 

Artikel-Nr.
305069
Hersteller
MZA (Simson)
Lieferanten-Artikelnummer
10067-C-S
Simson
SR50
Maxim Hof
Bewertung: 4

Gut

Ließen sich gut verbauen und waren zu Anfang schön straff und haben auch voll ausgefedert. Nach ca. 3 Monaten hat die Federleistung jedoch etwas nachgelassen. Daher nur 4 Sterne, ansonsten top!


Noah B
Bewertung: 5

Sehr zufrieden

Ich habe die Federn bestellt und sie waren am nächsten Tag direkt da. Außerdem muss ich sagen, dass man nicht mehr viel an den Federn machen muss bzw. ich musste nicht mehr viel machen. Ich habe lediglich mit Schleifpapier die beiden enden der Federn rund geschliffen. So ließen sie sich sehr bequem drauf drehen. Federleistung ist auch 1a. Wer gerne Wheelies macht oder im Gelände fährt sollte sie sich auf jeden Fall zulegen.


Marc S
Bewertung: 5

Top

Hab sie mit ner Rohrzange und bisschen Öl ohne nacharbeiten auf die Aufnahmen bekommen. Gabel ist jetzt schön straff, taucht auch bei ner Vollbremsung nicht so weit ein. Würde ich jederzeit wieder kaufen.


Justin B
Bewertung: 5

Spürbarer Unterschied

Diese Druckfedern sind Spitze. Zunächst hatte ich so meine Bedenken als ich zum ersten mal von diesen Druckfedern hörte. Ich war mir nicht sicher ob sich der Aufwand lohnen würde (bearbeiten der Federn bzw. Aufnahmen). Als dann mein Paket ankam und ich meine Telegabel regenerierte, stellte ich fest das es für die meisten kein Problem sein sollte die Federn so zu bearbeiten das sie passen. Ich hab mich dazu entschieden nur die Federn zu bearbeiten... die Aufnahmen waren mir einfach etwas zu schade. Letztenendes verlief der Einbau reibungslos obwohl ich noch nie eine Telgabel regeneriert hatte. Hier möchte ich auch gleich ein Lob an Ostoase ausprechen das immer die passenden Videos verlinkt... einfach Klasse für Einsteiger/ unerfahrene Simson-Schrauber. Als die Simson dann wieder stand ist mir trotzdem etwas in Auge gestochen... meine Simson wackelte auf dem Haupständer... trotz geradem Untergrund. Das Problem ist, dass meine Stoßdämpfer hinten ein wenig länger als die Orginalen sind. Trotzdem kann ich sagen das es ein Problem ist, mit dem ich schon gerechnet habe (vielleicht könnte man in der Beschreibung darauf hinweisen). Abschließend kann man sagen, dass diese Federn auch einwandfrei im Alltag verwendet werden können (obwohl sie ja eigendlich nur für den Geländesport ausgelegt sind). Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass das Moped auch mit Fahrer noch ziemlich, ich nenne es hoch, ist.


Torsten K
Bewertung: 5

OK

Sie müssen zwar etwas bearbeitet werden, aber danach passt alles und erfüllt auch seinen Funktion.